Suche
Close this search box.

Klimaservice: KFZ Meisterbetrieb Patrick Faroß sorgt für gutes Klima in Ihrem Auto 

Während in den 1960er-Jahren die serienmäßige Fertigung von Klimaanlagen ein Privileg der Oberklassigen Autos war, gehört sie mittlerweile zur Basisausstattung nahezu jedes Fahrzeugtyps. Dabei ist ihre Funktion so simpel, dass man doch denken sollte, man könne bei der Bedienung keine Fehler machen. Ein Irrglaube, denn zu oft wird die Klimaanlage falsch benutzt, was sich auf den Kraftstoffverbrauch des Fahrzeugs auswirkt. Umso wichtiger ist es, die Klimaanlage sowohl korrekt zu bedienen als sie auch regelmäßig zu warten und gut zu pflegen. Wir von KFZ Meisterbetrieb Patrick Faroß sind für Sie der richtige Ansprechpartner, wenn es um die Wartung und Reparatur Ihrer Klimaanlage geht. 

Begonnen als ein Luxusartikel, ist die Klimaanlage längst ein Standard in der Armatur nahezu jedes Fahrzeugs geworden. Im Sommer sorgt sie bei hohen Temperaturen für ein angenehmes Klima im Fahrzeuginneren. Was nach Luxus klingt, kann jedoch direkte Auswirkung auf die Fahrsicherheit haben. Denn laut Statistik steigt die Anzahl der Unfälle ab einer Temperatur von 27° Celsius innerorts um elf Prozent an. Dies haben Studien der Uni Wuppertal ergeben. Bei 32° Celsius steigt die Anzahl der Unfälle sogar um 22 Prozent. Der Grund hierfür liegt in einem verminderten Reaktionsvermögen und geringerer Konzentrationsfähigkeit. Denn wenn die Klimaanlage gar nicht oder nicht richtig arbeitet, hat der menschliche Körper bei hohen Temperaturen umso mehr zu tun! 

Doch nicht nur im Sommer ist die Klimaanlage sehr nützlich, auch in den Wintermonaten, kann sich eine gut funktionierende Klimaanlage als enorm nützlich erweisen. So lassen sich beschlagene Scheiben mit ihrer Hilfe bestens trocknen, womit auch die Sicherheit auf der Straße gewährt wird. 

Oft wird eine Klimaanlage direkt mit ihrer kühlenden Funktion verbunden. Doch auch die Heizung, die im Winter ebenso wichtig ist, wie die Kühlung im Sommer, wird durch die Klimaanlage geregelt. Zuständig ist die sogenannte HVAC-Einheit (HVAC = Heating, Ventilation, Air-Conditioning), die in Kurzform als Klimaanlage bezeichnet wird und für Heizung, Belüftung und Klimatisierung des Fahrzeuginnenraums sorgt.  

Eine Klimaanlage besteht aus mehreren Komponenten – die wichtigsten sind folgende: 

  • Kompressor  
  • Kondensator  
  • Trockner  
  • Expansionsventil  
  • Verdampfer 

Wartung ist wichtig: Diese Gefahren lauern in der Klimaanlage

Wird eine Klimaanlage nicht ordentlich gewartet und regelmäßig gereinigt wird, kann sie Schaden nehmen und es könnten sich Pilze und Bakterien bilden, die Ihrer Gesundheit schaden. Damit Ihre Klimaanlage nicht zur Bakterienschleuder wird, gewährleisten wir von KFZ Meisterbetrieb Patrick Faroß mit unserem Klimaservice eine saubere Lüftung für alle Autofahrer in 66953 Pirmasens und Umgebung. 

Auch wenn die Klimaanlage in ihrer Bedienung sehr einfach erscheint, kann eine mangelnde Hygiene komplexe Folgen für Ihre Gesundheit haben. Deswegen sollten Sie die Klimaanlage regelmäßig reinigen und warten lassen. Sonst könnte ihre Leistung abnehmen und es könnten sich Bakterien und Pilze bilden. 

Spätestens wenn Sie einen modrigen Geruch wahrnehmen, sobald Sie die Klimaanlage einschalten, sollten Sie uns aufsuchen. Ein unangenehmer Geruch kann nämlich, genau wie eine schlechte Leistung, ein Hinweis darauf sein, dass sich bereits erste Pilze gebildet haben. Wenig oder fehlendes Kältemittel kann die Leistung der Klimaanlage ebenfalls verschlechtern und sogar den Spritverbrauch erhöhen. 

Sie sehen, eine Klimaanlage bedarf einer regelmäßigen Wartung, Pflege und gegebenenfalls auch Reparatur. Gerne kümmern wir uns für Sie darum. Rufen Sie einfach an, kommen Sie vorbei und sprechen Sie uns an. Den Klimaservice übernehmen wir von KFZ Meisterbetrieb Patrick Faroß mit unseren geschulten Mitarbeitern gerne für Sie und alle anderen Autofahrer in 66953 Pirmasens und Umgebung. 

Fünf Fehler, die beim Bedienen einer Klimaanlage gemacht werden:

Einschalten, Temperatur einstellen und abkühlen – so einfach könnte das Verwenden einer Klimaanlage sein. Leider setzen sich zu wenige Nutzer mit der richtigen Bedienung ihrer Klimaanlage auseinander, denn es gibt so einiges, dass Autofahrer falsch machen könnten. Im Folgenden zeigen wir Ihnen fünf häufige Fehler, die bestimmt jeder beim Bedienen einer Klimaanlage schon mal gemacht hat.

1. Klimaanlage bei Fahrtbeginn auf maximaler Leistung laufen lassen: 

Gerade im Sommer kann sich das Innere des Autos schnell auf 60 Grad erhitzen. Der Durchschnittsautofahrer dreht in diesem Moment die Klimaanlage auf die höchste Stufe und freut sich über die baldige Kühlung der Luft. Was er nicht bedenkt, ist jedoch, dass der Treibstoff-Verbrauch bei solchen extremen Kühlvorgängen massiv ansteigt. Nehmen Sie sich ein paar Minuten und öffnen Sie alle Fenster und Türen, nur so kann die heiße Luft im Innenraum entweichen. In der Folge arbeitet die Klimaanlage besser und verbraucht deutlich weniger Energie. 

2. Gebläse falsch einstellen: 

Ein häufiger Fehler sind falsch eingestellte Düsen. Die Düsen der Klimaanlage sollte nie direkt in Ihr Gesicht oder auf Ihren Körper gerichtet sein. Das kühlt den Innenraum des Autos ineffektiv ab und bringt Ihnen im schlechtesten Fall eine Sommer-Erkältung. Die Luft muss im Fahrzeuginnenraum zirkulieren können, also richten Sie die Düsen in Richtung Decke aus. So verteilt sich die Luft optimal im Auto. 

3. Temperaturgefälle erzeugen: 

Auch hier geht es um Ihre Gesundheit. Viele Autofahrer kühlen den Innenraum ihres Fahrzeugs gerne viel weiter als die Außentemperatur ab. Dies kann jedoch sich jedoch negativ auf Ihre Gesundheit auswirken. Zu hohe Temperaturgefälle können Einfluss auf den Kreislauf haben. Dies sollten Sie gerade, während der Fahrt immer bedenken. Als optimal gilt ein Temperaturunterschied von nicht mehr als sieben Grad.  

4. Wartung der Klimaanlage vergessen: 

Sie lassen Ihren Motor und die Bremsen warten – warum nicht auch die Klimaanlage? Auch wenn die meisten Autofahrer gar nicht daran denken, muss eine Klimaanlage regelmäßig gewartet werden. Nach 15.000 bis 20.000 Kilometer sollten Sie Ihren Wagen bei uns von KFZ Meisterbetrieb Patrick Faroß vorbeibringen, damit wir die Filter der Klimaanlage austauschen können. Nur so bleibt gewährleistet, dass sie auch im Sommer weiterhin einwandfrei arbeitet und keinerlei hygienische Mängel auftreten. 

5. Falsche Einstellung der Betriebstemperatur: 

Viele Autofahrer stellen bei ihrer Klimaanlage manuell eine Temperatur ein und fahren los. Dabei vergessen sie, dass die Klimaanlage nun ununterbrochen kühle Luft verteilt, und zwar ohne Pause. Wenn Ihr Auto über eine Klimaautomatik verfügt, sollten Sie diese auch nutzen. So wird der Klimaanlage eine bestimmte Temperatur vorgegeben, auf die sie immer aufheizt bzw. abkühlt, ohne unnötig viel Energie zu verbrauchen.

Sind Ihnen die oben genannten Fehler bekannt? Oder riecht Ihr Fahrzeug leicht modrig, trotz Wunderbaum und Duftspray? Dann machen Sie einen Termin oder kommen Sie direkt in unsere Werkstatt in [Werkstattort]. Wir von [Werkstattname] sorgen wieder für frische Luft in Ihrem Auto!

Kfz-Meisterbetrieb Patrick Faroß
Ausgezeichnet
4.5
Basierend auf 52 Rezensionen
Siegfried W.
Siegfried W.
Mein Scheibenwischer hatte den Geist aufgegeben.Die Firma Faroß hat mir unbürokratisch freundlich und sehr kompetent weiter geholfenHier nochmal ein großes DANKESCHÖN dafürSiegfried WillertRodalben
Michael T.
Michael T.
Heut nochmal Scheibe gemacht bekommen an meinem Renault, absolut Top Arbeit und sehr schnell, grosses Lob an alle wo da Arbeiten…Lg Mike Tkaczyk
Brigitte S.
Brigitte S.
Hatten einen Defekt auf unserer Fahrt nach Frankreich einen Tag vor Ostern. Uns wurde sofort, unbürokratisch und kompetent geholfen und das zu einem fairen Preis. Super netter Chef und Mitarbeiter! Herzlichen Dank!
Sascha R.
Sascha R.
Ich hatte vor Kurzem meine Inspektion, Ölwechsel und Reifenwechsel bei Kfz Faroß in Pirmasens durchführen lassen, und ich bin äußerst zufrieden mit dem Service. Die Werkstatt zeigte sich äußerst kompetent und erledigte die Arbeiten schnell und effizient. Die Qualität der Arbeit hat meine Erwartungen übertroffen. Darüber hinaus bietet Kfz Faroß ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, und der Inhaber ist ausgesprochen freundlich. Ich kann diese Werkstatt wärmstens empfehlen!
Sandra S
Sandra S
Schneller und kompetenter Service!Das Preis-Leistungsverhältnis ist top!Der Inhaber ist auch sehr nett.Ich komme gerne wieder.
Marcel J.
Marcel J.
Bei meinem Renault stand eine Inspektion an. Ich habe im Voraus bei mehreren Werkstätten angefragt. Patrick Faroß war der einzige, der sich sofort gemeldet hat und auch jederzeit auf meine Nachfragen geantwortet hat. Also war schnell klar, dass ich da meine Inspektion machen lasse. Auch das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Nachdem ich das Angebot bekommen hatte, wurde direkt ein Termin vereinbart. Das Auto Morgens abgestellt und Mittags kam der Anruf, dass das Auto fertig ist. Auch das Team ist super nett. Da ich persönlich mit dem Inhaber Patrick Faroß zu tun hatte, kann ich sagen, dass sehr super nett, locker und fachlich absolut Top ist. Am Ende steht eine sehr gute Arbeit für absolut angemessene Preise.Werde in Zukunft immer hierherkommen.Ich kann die Kfz-Werkstatt nur weiterempfehlen.
Matthäus B.
Matthäus B.
Sehr zuvorkommender, freundlcher Chef. Perfekter Service, Preis Leistungsverhältnis top! Einfach nur zu empfehlen, immer wieder gerne.
js_loader